Wenn Games und Realität verschmelzen: THE VOID – Die perfekte Spielekonsole

Es ist das ultimative Erlebnis, was sich jeder Gamer wünscht: nicht nur vor der Konsole oder dem PC zu sitzen, sondern WIRKLICH Teil des Spiels zu sein. „Augmented Reality“ heißt hier (wahrscheinlich) das Schlüsselwort, also die Möglichkeit, über Hardwareeinsatz die wahrgenommene Wirklichkeit zu manipulieren.

„THE VOID“ bring das Ganze allerdings noch auf ein ganz anderes Level. Statt der normalen Welt lediglich Elemente, wie ein HUD oder ähnliches hinzuzufügen, erschafft THE VOID eine komplett neue Welt, die sich lediglich in die räumlichen Gegebenheiten einfügt. Dies soll allerdings auch nicht in den heimischen Wohnzimmern, sondern in eigens dafür errichteten Entertainment Centern stattfinden. Hier legen sich die virtuellen Welten um physische Objekte des Centers.

Das erste THE VOID soll es übrigens bereits im Sommer 2016 in Utah geben.

Ansehen und gut finden!

(via schlecky)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .