lofter.de | Blog http://lofter.de Jugendkultur. Lifestyle. Musik. Kunst. Sat, 04 Feb 2017 11:28:03 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.2 Budweiser bringt die Trump-Politik in den Super Bowl 51 http://lofter.de/04-02-2017/budweiser-bringt-die-trump-politik-in-den-super-bowl-51/ http://lofter.de/04-02-2017/budweiser-bringt-die-trump-politik-in-den-super-bowl-51/#respond Sat, 04 Feb 2017 11:28:03 +0000 http://lofter.de/?p=12011 Dieses Wochenende ist es endlich so weit: der Superbowl steht vor der Tür. Es ist DAS Event für Football Fans – und auch für Werbetreibende. Der Superbowl ist nun schon seit Jahren das größte TV Spektakel der Welt und dementsprechend kriegt auch jeder Werber feuchte Augen, wenn sein Spot in einer der unzählen Pausen läuft.
Nächste Woche gibt es noch mal eine Zusammenfassung der besten Spots – auf einem möchte ich aber schon mal im Vorhinein eingehen, den von Budweiser.
Budweiser hat es nämlich „gewagt“ aktuelle politische Themen in seinem Superbowl Sport aufzunehmen. Kernthema des Spots ist nämlich die Auswandungspolitik Amerikas und was sie in der Vergangenheit dem Land gebracht hat. Ein klares Statement also zur Geschichte des eigenen Unternehmens, Amerikas und gegen die aktuellen Avancen Trumps. Großes Kino.
Ansehen und gut finden!

]]>
http://lofter.de/04-02-2017/budweiser-bringt-die-trump-politik-in-den-super-bowl-51/feed/ 0
I did it my way – adidas treibt das Individualisten-Image ins verstörend-coole [Sponsored] http://lofter.de/27-01-2017/i-did-it-my-way-adidas-treibt-das-individualisten-image-ins-verstoerend-coole-sponsored/ http://lofter.de/27-01-2017/i-did-it-my-way-adidas-treibt-das-individualisten-image-ins-verstoerend-coole-sponsored/#respond Fri, 27 Jan 2017 10:53:44 +0000 http://lofter.de/?p=11993 Nur wenige Marken haben in den letzten Jahren einen so großen Imagewandel durchlebt, wie adidas. Und das zum Guten. Zum sehr Guten sogar. Großartige Außenkommunikation paart sich mit noch großartigeren Produkten – allen voran: Schuh-Modellen. Gerade mit Ultra Boost und NMDs haben die Herzogenauracher meiner Meinung nach aktuell zwei der besten Sneaker-Silhouetten – was mich in den letzten Monaten definitiv viel zu viel Geld gekostet hat. Aber das ist ein anderes Thema …

Aber auch die Qualität der Kommunikation rennt meines Erachtens gerade dem Mitbewerb davon. Wäre „Edgy“ nicht so ein ekelhaftes Wort – es würde wohl am besten passen. Dabei schafft adidas den Spagat zwischen Sport- und Lifestyle-Brand. Auf der einen Seite bekannte Super-Sportler, pathetische Monologe, epische Kameraschnitte. Auf der anderen Seite … nunja … Menschen eben. Nichtsdestotrotz bleibt der Fokus deutlich: Es geht der Marke um Individuen. Da darf die Kommunikation auch mal ein wenig besonders werden.

Besonders zeigt sich das in der Kommunikation rund um adidas Originals. Was hier in den letzten Jahren passiert ist, ist einfach großartig (Props von Marketer an Marketer). Weg vom schnöden alte-Herren-Image, hin zur fast schön verstörend-coolen Lifestyle-Marke.

Der neue Clip setzt der Kommunikation da meines Erachtens die Krone auf. Ich kann verstehen, wenn der Clip und diese Art der Ansprache viele vor allen alt eingesessene Fans abschreckt. Für mich ist das Ding allerdings ein Geniestreich. Chapeau!

Ansehen und gut finden!

 

 

]]>
http://lofter.de/27-01-2017/i-did-it-my-way-adidas-treibt-das-individualisten-image-ins-verstoerend-coole-sponsored/feed/ 0
Bad Lip Reading – O-Töne aus der Amtseinführung von Donald Trump [Video] http://lofter.de/26-01-2017/bad-lip-reading-o-toene-aus-der-amtseinfuehrung-von-donald-trump-video/ http://lofter.de/26-01-2017/bad-lip-reading-o-toene-aus-der-amtseinfuehrung-von-donald-trump-video/#respond Thu, 26 Jan 2017 17:13:15 +0000 http://lofter.de/?p=11989 Ich VEREHRE Bad Lip Reading. Bei den diversen NFL-Versionen habe ich Tränen gelacht und die Yoda – Rockin‘ and Rollin‘ 1-Std-Version hat unsere Nachbarn schon komplett zur Weißglut gebracht.

Nun haben sich die Macher allerdings selbst übertroffen. Nicht eine Serie, ein Film oder Sportevent wurden gelipsynched (Hasswort des Tages), sondern die Amtseinführungsveranstaltung von President … (kurzes Zähneknirschen) … Trump.

Dem ist auch nichts Weiteres hinzuzufügen.

Ansehen und gut finden!

]]>
http://lofter.de/26-01-2017/bad-lip-reading-o-toene-aus-der-amtseinfuehrung-von-donald-trump-video/feed/ 0
Amerika zuerst und die Holländer… http://lofter.de/25-01-2017/amerika-zuerst-und-die-hollaender/ http://lofter.de/25-01-2017/amerika-zuerst-und-die-hollaender/#respond Wed, 25 Jan 2017 14:19:57 +0000 http://lofter.de/?p=11979 In letzter Zeit passieren viele Dinge, die man noch vor einen Jahr für unmöglich gehalten hat: Trump ist US-Präsident, in Lars‘ Heimatstadt Koblenz trifft sich Europas Rechte siegesgewiss und und und – Alles überraschend und wenig erfreulich.

Da hab ich gestern ein Video unserer westlichen Nachbarn gesehen und – diesmal positiv überascht – man lacht nicht über sie, sondern mit ihnen. Ich hab davor noch nie von der Show „Zondag met Lubach“ gehört und kann auch nicht viel mehr über sie sagen, da der Wikipedia-Artikel dazu nur auf holländisch erscheint. Wenn der Rest der Show aber genauso gut ist, werd ich wohl bald „the best language in Europe“ lernen.

Ich will nicht viel mehr vorweg nehmen, außer dass ich im Sommer auf jeden Fall zum Ponyreiten nach Slagharen fahren werd.

Anschauen und gut finden!

]]>
http://lofter.de/25-01-2017/amerika-zuerst-und-die-hollaender/feed/ 0
Der Beweis: Alle Pixar-Filme hängen miteinander zusammen [Video] http://lofter.de/25-01-2017/der-beweis-alle-pixar-filme-haengen-miteinander-zusammen-video/ http://lofter.de/25-01-2017/der-beweis-alle-pixar-filme-haengen-miteinander-zusammen-video/#respond Wed, 25 Jan 2017 12:34:20 +0000 http://lofter.de/?p=11981 Pixar ist großartig, da sind wir uns hoffentlich alle einig! Toy Story war für mich als kleiner Dude so mitreißend, dass mir der Film die ersten Albträume beschert hat (kein Scherz, Roboterspinnen mit Baby-Köpfen sind auch einfach heftig … ). In den darauf folgenden Jahren folgte ein Erfolgsfilm dem nächsten. Monster AG, Findet Nemo, Oben – nur um mal ein paar davon genannt zu haben.

Was allerdings nur die wenigsten bemerkt haben: Alle Filme folgen dem großen Masterplan Pixars. Denn alle Film hängen irgendwie miteinander zusammen. Ok, zugegebenermaßen sind ein paar der Verbindungen etwas weiter hergeholt als andere. Da es sich aber bei dem Veröffentlicher des folgenden Videos um Pixar selbst handelt, glaube ich denen einfach mal.

Sehr cool anzusehen – vor allem auch für eine kleine Zeitreise in die eigene Kindheit :).

Ansehen und gut finden!

(via boredpanda)

]]>
http://lofter.de/25-01-2017/der-beweis-alle-pixar-filme-haengen-miteinander-zusammen-video/feed/ 0
Disney im Altersheim http://lofter.de/16-01-2017/disney-im-altersheim/ http://lofter.de/16-01-2017/disney-im-altersheim/#respond Mon, 16 Jan 2017 00:45:58 +0000 http://lofter.de/?p=11964 Die meisten Disney Charaktere stellt man sich eigentlich immer recht jung vor, trotzdem wären viele doch im wahren Leben im schon sehr fortgeschrittenen Alter: Mickey und Minnie Mouse wären schon beinahe 90, Donald Duck würde dieses Jahr 83 werden und selbst Tom und Jerry wären mit 75 schon lange in Rente.

Grund genug sie mal ihrem Alter „angemessen“ zu zeichnen. Natürlich hab das nicht ich selbst gemacht, sondern der russische Künstler Andrew Tarusov und auch wenn die Karrikaturen sicher nicht von Disney autorisiert sind und ich wirklich hoffe, dass Goofy nicht mein einem Urinbeutel am Bein auf der Straße leben muss, sehenswert sind sie allemal.

via Pinterest

]]>
http://lofter.de/16-01-2017/disney-im-altersheim/feed/ 0
Kraftklub – Mein Leben / Lieblingsband [Musikvideo] http://lofter.de/09-01-2017/kraftklub-mein-leben-lieblingsband-musikvideo/ http://lofter.de/09-01-2017/kraftklub-mein-leben-lieblingsband-musikvideo/#comments Mon, 09 Jan 2017 10:32:35 +0000 http://lofter.de/?p=11955 Es ist lange Still geworden um die Jungs mit K. Das letzt Album In Schwarz ist von 2014 – seitdem kam neben einigen Features und das Live-Album Randale nicht viel Neues.

Aber Kraftklub sind sich anscheinend auch nicht zu schade alte Sachen aufzuwärmen und so durften alte Songs noch mal ran: Mein Leben und Lieblingsband haben neue alte Musikvideos bekommen. Also, wenn man es „Musikvideo“ nennen möchte.

Beide Video stammen schon aus früheren Zeiten. Genauer: Das Video besteht aus 5 Jahre altem Material, das von Lieblingsband vom Sputnik Festival 2013 und bei des sind – gelinde gesagt – komplett amateurhaft. Allerdings macht das verwackeltes Bildmaterial und die schlecht getimete Cuts auch irgendwie einen Charme aus, die vor allem die Live-Auftritte von Kraftklub ebenfalls haben: Scheiß auf korrekten Gesang oder perfekt gespielte Instrumente, solang jeder feiert!

Dementsprechend durchaus sehenswert.

Ansehen und gut finden!

 

 

]]>
http://lofter.de/09-01-2017/kraftklub-mein-leben-lieblingsband-musikvideo/feed/ 1
Bock auf Science Fiction? Wir auch! :) #Sponsored http://lofter.de/08-01-2017/bock-auf-science-fiction-wir-auch-sponsored/ http://lofter.de/08-01-2017/bock-auf-science-fiction-wir-auch-sponsored/#respond Sun, 08 Jan 2017 19:47:07 +0000 http://lofter.de/?p=11946 Ich stehe auf Zombie-Sachen. Egal ob Filmklassiker wie 28 X Later, Parodien wie Zombieland oder auch (und eigentlich vor allem) The Walking Dead, als jetzt schon Serienklassiker (auch wenn man über die letzten Staffeln streiten kann).

Gerade The Walking Dead hat mich, wie auch so viele andere, begeistert. Coole und vor allem vielschichtige Charaktere, packende Story und eine Atmosphäre, die in diesem Genre mal „etwas Neues“ ist.

Als bekennender Netflix-Fan etwas ironisch: Ich bin damals nicht durch den Serienriesen auf Rick Grimes und Konsorten aufmerksam geworden, sondern durch das normale Fernsehen. Richtig, das was ihr früher geguckt habt. Das mit der Werbung und den nervigen Kommentatoren.

Wenn man nämlich auf Zombie-, Fantasy- oder Weltraum-Kram steht, lohnt es sich, ab und an mal beim Syfy (gesprochen: „Süfü“, auch wenn das nicht im Sinne des Sender ist – aber mal ehrlich: selbst schuld!) Channel vorbei zu gucken. Ab und an echt guter Input.

Was ebenfalls gut ist, ist die neu Werbekampagne mit der sich der Kanal aufstellt. Unter dem Claim „Wenn deine Welt Science Fiction ist“ hat der Sender drei 30-Sekünder produziert. Klevere Idee.

Empfangen kannst du Syfy in Deutschland u.a. über Sky, Kabel Deutschland, Unitymedia, Telekom oder Vodafone sowie über Pay-TV-Anbieter in Österreich und der Schweiz.

]]>
http://lofter.de/08-01-2017/bock-auf-science-fiction-wir-auch-sponsored/feed/ 0
Trump auf nackter Haut http://lofter.de/05-01-2017/trump-auf-nackter-haut/ http://lofter.de/05-01-2017/trump-auf-nackter-haut/#respond Thu, 05 Jan 2017 12:45:04 +0000 http://lofter.de/?p=11936 Bei mir diente der Kunstunterricht in der Schule eher zur erweiterten Freizeitgestaltung: Man malt oder bastelt ein bisschen herum, beschäftigt sich aber hauptsächlich mit anderen Dingen. Ganz im Gegensatz dazu hat Aria Watson in den USA ein Kunstprojekt initiert, das innerhalb eines Tages 50.000 Notes auf Tumblr bekommen hat: Nachdem Trump die Wahl gewonnen hat, hat sie einige der abfälligsten seiner Kommentare und Tweets auf nackte (Frauen-)Haut geschrieben, was das Ganze umso eindrucksvoller macht.

Das Projekt #signedbytrump entlarvt außerdem auf ironische Art und Weise andere Socia Media Plattformen wie Facebook und Instagram. So verdankt Trump seinen Wahlerfolg anscheinend zu einem Großteil seiner „markanten“ Sprüche und deren zielgenaue Verbreitung durch diese Plattformen, die Fotos mit genau diesen Kommentaren wurden jedoch alle nach kürzester Zeit wieder gelöscht, da sie nicht den Richtlinien.

(Genau deshalb) Ansehen und (erschreckend) gut finden!

]]>
http://lofter.de/05-01-2017/trump-auf-nackter-haut/feed/ 0
Bull – Psychologe als Prozessberater [Serie / Sponsored] http://lofter.de/02-01-2017/bull-psychologe-als-prozessberater-serie-sponsored/ http://lofter.de/02-01-2017/bull-psychologe-als-prozessberater-serie-sponsored/#respond Mon, 02 Jan 2017 20:15:22 +0000 http://lofter.de/?p=11931 Serien sind die neuen Filme. Das ist schon länger kein Geheimnis mehr und bewahrheitet sich mehr und mehr. Während in Kino gefühlt jeder Comic Held als Erfolgssau durchs Dorf getrieben wird, werden Seriendarsteller die neuen gefeierten Schauspieler. Und das mit Recht!

Den Zuschauern wird in den Serien ein viel längeres Erlebnis gewährt, als sie es bei Filmen je haben könnten. Das gibt ihnen die Möglichkeit tiefer in eine Welt einzutauchen und sich mehr mit Charakteren zu identifizieren. Den Produzenten dagegen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten das Geschehene ausführliche Darzustellen oder die Zuschauer bei der Stange zu halten – nicht zuletzt mit dem grausamsten aller Stilmittel: Cliffhanger (ihr wisst, von was ich rede).

Die Vielfalt der Serien ist außerdem mittlerweile so immens hoch, dass quasi für jeden etwas dabei ist. Was so Leuten wie mir vor allem wunderbar gefällt, die sich nicht auf ein Genre festlegen wollen (oder können). Und so habe ich mir in den letzten Monaten Sachen von Game of Thrones, Modern Family, Daredevil, Chef’s Table, Family Guy und vielem vielem mehr reingezogen, während ich meine Kinobesuche an einer Hand abzählen kann.

Nun wurde ich von 13th Street auf ihre neue Serie „Bull“ aufmerksam gemacht. Und ich muss gestehen: Mit diesem Thema haben sie bei mir ins Schwarze getroffen. Ich stehe sowohl auf Gerichtsserien (Suits: weltklasse!), als auch auf Psychologen- / Analytiker- / Profiler-Kram (Blacklist: weltklasse!). Bull scheint diese beiden Faktoren recht unterhaltsam miteinander zu vereinen aber überzeugt euch selbst. Ab dem 11.1.16 könnt ihr euch selbst von der Serie überzeugen.

]]>
http://lofter.de/02-01-2017/bull-psychologe-als-prozessberater-serie-sponsored/feed/ 0