Prophets of Rage veröffentlichen erste Single

Rage Against the Machine sind zurück! Nun ja, fast. Nachdem sich die Band zu einigen Konzerten in den letzten Jahren wieder vereinte, starten drei der vier Bandmitglieder mit einer neuen Band durch.

Zumindest im Hinblick auf Musikstil und Namensgebung bleiben sich Gitarrist Tom Morello, Bassist Tim Commerford und Schlagzeuger Brad Wilk treu. Ihre neue Band „Prophets of Rage“ liefert ebenso wie Rage Against the Machine fetten Gitarrensound gepaart mit Rap-Vocals.

Anders als bei Rage Against the Machine übernehmen (statt Zack de la Rocha) jedoch insgesamt zwei MCs das Mikrofon. B-Real und Chuck D, besser bekannt als die Lead-Rapper der Gruppen Cypress Hill und Public Enemy, sollen für die nötige Stimm-Wut der Band sorgen.

Da neben Chuck D auch noch Public-Enemy-Turntablist DJ Lord mit von der Partie ist, dürfte es nicht verwunderlich sein, dass die erste Single der Super-Group ein Cover der legendären Hip-Hop-Gruppe ist.

Ebenso wie die Band, trägt auch das erste veröffentlichte Musikstück den Namen „Prophets of Rage“. Der Titel wurde natürlich passend Republikaner-Parteitag in Cleveland auf den Markt gebracht. Frei nach dem Motto der Band: „Make America Rage again!“

PS: Wer den Titel nicht auf Youtube anhören möchte, erhält HIER Abhilfe ;)

[youtube id=“n29LR6UCjVw“]

Quelle: Prophetsof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.