Festival: „Koblenz Brennt“ gegen Rassismus [VERLOSUNG]

kb-banner-1Rassismus ist scheiße! Punkt! Es gibt einfach Sachen, die indiskutabel sind, und die Haltung gegenüber Rassismus gehört meiner Meinung nach definitiv dazu! Das dachten sich auch Henry Appiah, Katharina Janik und organisierten mit diesem Hintergedanken mal prompt ein Festival, dass diese Meinung unterstützen soll.

„Koblenz Brennt“ nennt sich das gute Stück und soll ein Zeichen für Toleranz und Gleichberechtigung setzen. Im Gegensatz zu vielen Anti-Rassismus bzw. Anti-Rechts Konzerten oder Festivals auf denen ich in der Vergangenheit war, setzt „Koblenz Brennt“ allerdings nicht auf Punkt, sondern auf HipHop. Meine Meinung nach eine genau so interessante wie logische Idee, ist doch Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auch im HipHop ein immer wiederkehrendes Thema. Und das Line Up kann sich wirklich sehen lassen!

line-up-kb

Ich hatte Gelegenheit Rabell Mansor, dem Marketing- und Pressebeauftragten von „Koblenz Brennt“, ein paar Fragen rund um das Festival zu stellen. Et voilà:

1.: „Koblenz brennt“ ist ja schon einmal ein recht provokanter Titel. Wie kamt ihr darauf, und was wollt ihr damit ausdrücken?

Koblenz Brennt provoziert – das ist richtig. Aber Provokant polarisiert ja bekanntlich. Der Name ist irgendwann durch Zufall entstanden. Henry & Katharina trafen sich bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit, brainstormten und das war die Geburtsstunde des Open-Air Festivals. Wir haben auch noch einige Pläne, wo es in der Zukunft mit dem Namen und dem Festival hin gehen soll, aber dazu später mal mehr ;).

2.: Wie seid ihr darauf gekommen, Stimmung gegen Rechts, mit einem doch sehr HipHop-lastigen Konzert / Festival zu machen?

Es ist immer gut, eine relevante Message zu kommunizieren. Unser Pilotprojekt fand im Oktober 2013 im Jam Club Koblenz statt. Die Resonanz war überwätligend und so kam das Ganze ins Rollen. In unserem Team gab es auch private Erfahrungen mit dem Thema Rassismus. Das bestärkte uns natürlich auch. Die großen Festivals haben einen Namen und dieser Name wird zum Image. Wir haben ein Motto dass unseren Namen trägt – ein Motto zu dem wir stehen und das wir an ganz Deutschland weitergeben möchten – RASSISMUS IST KEINE MEINUNG – RASSISMUS IST EIN VERBRECHEN! Da wir selbst Hip Hop Musik machen und täglich mit den unterschiedlichsten Menschen zurecht kommen, dachten wir uns: Wenn wir das können, kann das jeder!

3.: Was beachtet ihr bei der Auswahl der Künstler, die bei „Koblenz Brennt“ auftreten sollen?

In erster Linie sind es natürlich Künstler, die wir persönlich großartig finden. In zweiter Linie achten wir darauf, dass das Line-Up unterschiedliche Altersgruppen erreicht. Für die Jüngeren hätten wir da Weekend, Esmaticx, 3Pluss & Sorgenkind – für die Alteingessenen kommen Dead Prez, Olli Banjo, Huss & Hodn. Das Line-Up hat ein breites Spektrum und ich glaube darauf kam es uns am Meisten an.

4.: Musik steht natürlich bei der ganzen Sache im Vordergrund, deswegen auch an dich die Frage: Was sind deine 3 Alben oder Songs für die einsame Insel?

3 Songs: Marteria – Die Nacht ist mit mir feat. Campino / Ugly Heroes – Long Drive Home / Adam Tensta – The Fog feat. Chords

Verlosung: „Koblenz Brennt“ am 24. Mai – Sei dabei!

Ihr wollt auch ein Zeichen gegen Rassismus setzen, habt Spaß an der Musik und wollt bei „Koblenz Brennt“ dabei sein? Dann macht mit und gewinnt zwei Tickets für das Festival am 24. Mai am RheinMoselCampus-Koblenz!

Wie? Ganz einfach!

  • Liket lofter.de auf Facebook
  • Teilt diesen Beitrag öffentlich (!!!) auf eurer Pinnwand!
  • Um sicherzugehen, dass ich euren Beitrag auch nicht übersehe, verlinkt euren Facebook Post bitte in einem Kommentar unter diesem Post (einfach auf die Uhrzeit des Facebook Posts klicken und dann die URL in das Kommentar Feld unter diesem Post einfügen)

Teilnahmeschluss ist Sonntag der 23.3.2014!

UPDATE: Weil das Line-Up sich noch um ein paar grandiose Acts erweitern wird, wird der Teilnahmeschluss auf den 30.3.2014 verschoben! Über die neuesten Updates werdet ihr über die Facebook Seite von Koblenz Brennt auf dem Laufenden gehalten!

Mehr Informationen zu „Koblenz Brennt“ findet ihr auf deren Facebook-Seite, oder der Webseite des Festivals.

UPDATE 2: ES IST VORBEI! Die Gewinnerin ist … (Trommelwirbel) … Chantal! Bitte bis spätestens Freitag antworten, sonst wird neu ausgelost. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

13 comments

  1. Pingback: VERLOSUNG: Koblenz Brennt gegen Rassismus [Festival] | lofter.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.