Wenn deine Fans einfach mal dein Konzert übernehmen [2 Videos]

Na, das hatte sich der Herr Nathanson wohl anders vorgestellt. Als er bei einem Konzert einfach mal locker die ersten Töne des Riffs zu AC/DCs „You Shook Me All Night Long“ anspielte, stiegen seine Fans einfach mal mit ein. Da hat wirklich alles gepasst! Die Leute, die Musik, die Typen und der Gitarrist, der sich einfach noch ein wahnsinns Solo aus den Finger zieht. Ein wahres Wunder ist wohl auch, dass endlich mal jemand mit einer anständigen Kamera und einem ziemlich guten Ton das ganze auch noch gefilmt hat!

Unfassbar super!

Ansehen und gut finden!

Und als wäre das nicht schon genug, kann die Menge auch noch einen von (anscheinend) Matt Nathansons Lieblingssongs mitsingen: Sweet Child O’Mine. Fast noch mal genau so geil!

(via wihel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.