Assassin’s Creed: Origins – Cinematic & Gameplay Trailer [2 Videos]

Es ist E3 – Die größte Messe für Videospiele auf dieser Welt. Und wie bei Messen dieser Größenordnung üblich, lassen sich natürlich auch die Publisher nicht lumpen und hauen Triple-A-Titel en masse raus.

So auch den neuen Teil der Assassin’s Creed-Saga: Assassin’s Creed: Origins.

Assassin’s Creed gehört definitiv zu den Themen, die hier am häufigsten thematisiert wurden. Auch wenn ich schlicht und einfach nicht genug Zeit hatte, alle Teile in Gänze zu spielen, bin ich einfach Fan. Fan von den Settings, der Mechanik, der Story. Klar hat das Franchise seine Stärken und Schwächen – allerdings konnte ich mich sogar schon beim ersten Teil zum Durchspielen bewegen und der ist … nunja … „eintönig“ ist eigentlich noch zu nett. Aber wie gesagt: Fan halt.

Assassin’s Creed: Origins führt uns – wie der Name schon halb vermuten lässt – an die Anfänge der Geschichte zurück. Genauer: das alte Ägypten. Die Stärken dieses Settings liegen ziemlich auf der Hand: unterschiedliche Looks der Umgebung, Pyramiden, mysteriöse Kulte.

Der Trailer ist natürlich wie immer gewohnt episch.

Ansehen und gut finden.

Zusätzlich spendiert uns Ubisoft auch noch einen 4k Gameplay Trailer. Dieser lässt schon erahnen, dass es bei altbewährten Mechaniken bleibt, aber auch einige neue dazu kommen. So wird anscheinend ein Falke eine größere Rolle spielen, der sehr an die Drohnenmechanik von Ghost Recon erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.