Gewinne eine Freifahrt mit einem Speedboat – Der w4h-Spendencountdown

Heute gibt es mal ein wenig Werbung in eigener Sache.

Und zwar betreue ich momentan im Zuge meines Studiums den gemeinnützigen Verein „Wings for handicapped e. V.“ (kurz: w4h) mit der Erstellung und der Pflege seiner Facebook-Präsenz. Mit 3 anderen Studenten informieren wir über die Facebook-Page über Events des Vereins, versorgen euch mit Fotos des Speedboats von w4h (der „Hoppetosse“) und bieten somit eine Plattform über die wir uns mit Teilnehmern austauschen können.

Hier mal ein paar Informationen, worum es sich bei Wings for handicapped überhaupt handelt (via w4h.de):

Wings for handicapped e.V. wurde im April 2000 von Jörg Leonhardt gegründet, der seit seinem 18. Lebensjahr querschnittgelähmt ist. Seine Aktivitäten machen deutlich, dass man auch mit einer Behinderung seine Träume verwirklichen kann. Er fährt Motorboot, taucht, springt mit dem Fallschirm, hebt mit einem Flugzeug oder einem Drachen ab und nahm als Europameisterschaftszweiter im Rollstuhlbasketball an den Paralympics in Sydney teil. 2002 richtete der Verein in Frankfurt die Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft der Junioren aus.

Seit 2004 sticht Wings for handicapped e.V. mit der Hoppetosse in See. Nach dem Wasser wird nun auch die Luft erobert, mit einem Ultraleicht-Flugzeug. Die Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich, alle Aktionen werden ausschließlich über Spenden finanziert.

Immer wieder stellen wir fest, dass Kinder, behinderte ebenso wie nichtbehinderte, in der Lage sind, Grenzen zu überwinden. Sie brauchen lediglich ein paar Ideen dazu. Dass sie dabei auch eine Menge Spaß haben, beweist ein Blick auf unsere Homepage.

Seit Anfang Juli kommunizieren wir zusätzlich ein Gewinnspiel über die Facebook-Page – den w4h-Spendencountdown. Mit einer Spende an den Verein und dem Stichwort „Countdown“ und einer gültigen eMail-Adresse als Verwendungszweck nehmt ihr an einer Verlosung Teil, bei der jeder zehnte Spender eine Fahrt mit der Hoppetosse, bei einem Event seiner Wahl, gewinnen kann. Alle Informationen zu dem w4h-Spendencountdown und auch die dazugehörige Kontodaten findet ihr unter den Notizen der FB-Page.

Abgesehen von den Spenden freuen wir uns über jedes „Gefällt mir“ auf der Facebook-Seite und damit über jeden Unterstützer des Wings for handicapped e. V.

Vielen Dank!

Damit ihr euch auch noch einmal ein Bild davon machen könnt, wie es bei einer Fahrt mit der Hoppetosse so ist bzw. was ihr da gewinnen könnt, gibt es jetzt noch ein kleines Video der Fahrt mit der Hoppetosse aus Düsseldorf. Ansehen und gut finden!

In diesem Sinne …

.. just my 2 cents ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.