Berlin “ … ist the Best Place for … . Amen.“ [4 Bilder]

 

Ein UdK-Student hat im Zuge seiner Abschlussarbeit die Klischee-Ecken in Berlin im Amen-Stil plakatiert. Wer das soziale Netzwerk nicht kennt: In Amen geht es darum, Sätze nach einem Baukastenformat in Form „X [is the best/ the worst] Y ever. Amen.“ zu basteln.

Nun wissen auch die Touris über die Eigenarten der Plätze in Berlin bescheid. Zb. „U8 ist the Best Place for Buying Heroin in Berlin. Amen.“ oder „Mustafas ist the Best Place for Waiting in Line in Berlin. Amen.“. Schönes Projekt, wie ich finde.

Ansehen und gut finden!

(via Artschoolvets / amen. blog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.