Just in Case – Die Rettung im Falle der Apocalypse

Ende des Jahres geht ja bekanntlich die Welt unter. Schade eigentlich, aber für den Fall wurde schon von der mexikanischen Agentur Menosunocerouno vorgesorgt. Wenn man doch weiß, dass so etwas passiert, muss man ja nicht unvorbereitet dastehen, wenn das Event wirklich kommt. (Macht Sinn, oder?)

Für den Fall, dass unsere Maya-Freunde mit ihrer Prognose Recht hatten, stellte besagte Agentur das Just in Case-Kit zusammen. Darin findet man eigentlich alles, was man beim drohenden Weltuntergang oder einer anstehenden Zombiepest benötigt. Da wäre zum Beispiel …

… ein Stück Zartbitterschokolade mit Zimt und Zuckerglasur. Der Schokoklassiker soll uns unter jeden Umständen fröhlich stimmen.
… ein Notizblock um unsere Geschichte zu verewigen, zu schreiben, zu zeichnen oder aber ein Feuer zu machen.
… ein einfaches Messer bietet ein Minimum an Schutz und kann zur Tier- oder Zombiejagd genutzt werden.
… schwarze Zündhölzer um Feuer zu machen, sich zu wärmen oder stilvoll den Weg zu erleuchten.
… ein kleiner Schnaps um sich Mut anzutrinken.
… ein Liter Basic-Water, der klug rationiert für zehn Tage reicht.

‘If the world ends this year, we better be happily ready. Expecting a beautiful chaos, Menosunocerouno created ‘Just in Case’, the perfect brand for the end of times. A brand that covers all your basic apocalyptic needs. Our survival kit re-packages a collection of iconic products from Mexico to enjoy in no particular order.
The perfect gift for friends and clients (only the ones we want to keep).’

Ansehen und gut finden!

 

All images © Menosunocerouno

(via iGNANT)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.