JvM zeigt euch wo der Osterhase her kommt

Awww, da hat Netto aber mal einen rausgehauen –  bzw. die neue Storytelling Agentur von Jung von Matt JvM/Saga.

Im Zentrum des neuen Werbeclips steht nämlich die Lebens- und teilweise Leidensgeschichte des Osterhasen. Wundersüß animiert und mit einer Menge „oh, wie knuffig“ und „ach, der arme“. Wirklich schön gemacht. Dazu gibt es von Netto natürlich allerlei passenden Osterkram.

Für mich stellt Ostern insofern einen etwas bemerkenswerteren Feiertag dar, da meine Familie Ostern seit Jahren als den Tag nutzt, an dem man sich noch mal alle zusammen in der Heimat (Westerwald) einfinden. Dann gibt’s die ganzen komischen Rituale, von denen niemand den Grund kennt, die aber doch irgendwie „ganz nett“ sind und man findet mal Zeit sich gegenseitig auf den neusten Stand der Dinge zu bringen – also irgendwie wie es auch dem kleinen Osterhasen im Video geht ;).

Ansehen und gut finden!

(Dieser Artikel wurde von NETTO gesponsert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.