Also ich weis ja nicht …

… was ihr gestern so gemacht habt aber ich persönlich hatte Weihnachten. Das heißt, Essen in unglaublichen Mengen und das quasi auch noch den ganzen Tag über, heuchlerisches in die Kirche gehen um dem Gott an den man die letzten 355 keinen Gedanken verschwendet hat dann doch mal zu huldigen (und weil es doch „so schön“ ist ….. ) und natürlich die Sache mit der Bescherung. Also ist wieder jedes Jahr die Familie zusammen gekommen um sich gegenseitig aus irgendwelchen (das ist jetzt der letzte kritische Kommentar, versprochen!) Gründen zu beschenken und die Früchte des vorweihnachtlichen oh-vedammt-ich-habe-für-XY-noch-kein-Geschenk Stresses zu ernten. Auch ich habe es dann noch in letzter Sekunde geschafft mir einige Geschenkideen aus den Fingern zu saugen um dann doch nicht also totaler Volltrottel unterm Weihnachtsbaum zu sitzen.

Wie auf dem Bild zu sehen, hat sich die ganze Sache auch ausgezahlt! Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines 2011 ZoZoVille Kalenders (vielen Dank an meine Mutter … ), eines Nichtweihnachten Postkartensets ( … und Schwester …) sowie noch diverser anderer echt gut gelungener Geschenke ( … und allen anderen!). Auch muss ich sagen, dass, obwohl ich eigentlich nicht der Mensch bin der besonders viel von Familientraditionen hält, es doch schön ist ein solches Fest mit einem großen Teil der Familie zu feiern und auch mal abseits vom üblichen Arbeits-, Schul- oder Unistress zusammenzusitzen.

Jetzt geht also ans Austesten der Geschenke bzw. das Sortieren für Welche Artikel man vielleicht doch noch mal nach der Quittung fragen sollte. Ich wünsche allen, dass sich zweiteres dann doch eher in Grenzen hält und die gestrige Beschenkerei doch einigermaßen befriedigend gelaufen ist. In diesem Sinne … noch schöne Weihnachtstage!

.. just my 2 cents ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.