Cro – Didn’t I: Mit ruhigen Beats dem Sommer entgegen

„Hey, geil!“. Das waren ungefähr meine Gedanken, als ich vorhin einen Fuß vor die Tür setzte und feststellte, dass die Todeskälte der letzten Wochen anscheinend endlich ein Ende hat. Mit ein wenig Einbildung und gutem Willen konnte man sogar schon einen Hauch von Frühling spüren … aber bevor ich wieder von neuen Kältewellen überrascht werde, höre ich lieber auf zu schwärmen.

Passend zu aufkommenden Frühlings- und möchtegern-Sommergefühlen veröffentlichte Cro zur Feier seines 200.000 Facebook Fans seinen neuen Track Didn’t I. Keine Ahnung wer Cro ist? Hinterweltler! Der Deutschrapper avanciert seit Ende des letzten Jahres mit seinem Song Easy zum YouTube-Star. Dieses Jahr ging es dann mit schnieken Features mit Casper und diversen anderen Singles weiter. Den selbst erklärten Pandaliebhaber sollte man auf jeden Fall im Blick behalten (je nachdem wie sich der Mann entwickelt, gibt’s demnächst mal nen ausführlicheren Post).

Damit entlasse ich euch dann auch in die schon angesprochene Single. Anhören und gut finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.