Frustrierte Agenturler können sich nun ihren eigenen Penis-Award erschütteln

Marketingagenturen gibt es wie Sand am Meer. Jeder hält sich für denjenigen mit den total innovativen und verrückten Ideen, die den großen Durchbruch garantieren. Das Problem dabei: Es ist ziemlich schwierig die Guten von der riesigen Masse der Schlechten zu unterscheiden – gäbe es da nicht Awards. Und es gibt wirk
lich viele davon. Awards sind in der Szene DAS Statussymbol und avancierten in der Vergangenheit mehr und mehr zur Schwanzverlängerung in der Außendarstellung erfolgreicher Agenturen.

Einige Kreative haben sich zusammengesetzt und ihren Frust über diese Award-geile Szene in eine App gepackt. Mit handyawards.org kann sich nun jeder seinen eigenen Award erwichsen. Einfach nur sein Handy in die Hand nehmen, heftig schütteln und schon ist der Award da. Abhängig von Stärke und Länge des Award-Wichsens wird auch die Farbe wertvoller. Schüttelt man in aller Öffentlichkeit kriegt man außerdem den „Best in Hand“-Award.

Dann mal los, liebe Agenturler!

Penis-Award

© Foto:handyawards.org/Screenshot

(via wuv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.