Tonight We Tanqueray in Berlin – Partys, die man eigentlich nicht verpassen darf [2 Videos]

Kennt ihr noch Tonight We Tanqueray? Richtig, die Kampagne, für die unser lieber Herr Blacc seinen Hit „Going Downtown“ für komponierte.

Das Event geht nun in die zweite und dritte Runde und gastiert beide Male quasi direkt vor unserer Haustür, in Berlin. Zum ersten am 16. Mai bei Made My Day in der Berliner Torstraße, zum zweiten am 14. Juni bei Atlas Pancakes.

Da Aloe Blacc nicht persönlich auf den Feiern erscheinen wird, musste der Gin Hersteller sich etwas anderes zur musikalischen Untermalung einfallen lassen, und die vermeintliche „Alternative“ kann sich mehr als sehen lassen: Es gibt nämlich mit DJ Mike Starr sowie DJ und Sänger Ahmed Larnes direkt zwei hochkarätige New Yorker Musiker, die an diesem Abend für Unterhaltung sorgen werden. Vor allem zweiterer hat es mir sehr angetan. Damit ihr euch auch mal von den Gesangsqualitäten eines DJs überzeugen könnt, hier mal eine kleine Kostprobe von Ahmed Larnes:

;

Kann man sich ganz gut anhören, oder?

Und es gibt noch ein weiteres Schmankerl, für die Gäste von Tonight We Tanqueray. Eure Gin-Mixes kriegt ihr nämlich von Tino Hiller aus dem Reingold, seines Zeichens De-Kuyper-Cups-Gewinner 2010, höchstpersönlich zubereitet. Für die Qualität der Drinks ist also gesorgt (obwohl man sich auch schon anstrengen muss, einen Drink mit Tanqueray Gin zu versauen).

Die Events sind übrigens für alle Besucher zugänglich. Da Berlin allerdings bekanntermaßen ziemlich empfänglich für derlei Partys ist, muss man aber wohl früh genug da sein, um noch mitfeiern zu können. Aber ein Versuch ist das auf jeden Fall wert! :)

Für die Events wurde auch noch ein ziemlich schnieker Promo-Clip produziert. Mal gucken, vielleicht werde ich ja doch noch Barkeaper ;). Ansehen und gut finden!

;

(via Artschoolvets)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.