Das wunderschöne Teneriffa im Timelapse [Video]

Noch an keinem anderen Urlaubsziel war ich so häufig, wie auf Teneriffa. Warum? Denkbar simpel: Vor ca. 30 Jahren haben sich meine Großelter –wie damals so viele– überlegt, auf der Kanareninsel ein Urlaubsdomizil zu errichten. Nach zig Renovierungen und Wohnungswechseln ist daraus eine sehr ansehnliche Behausung an der Küste mit Balkon und Blick aufs Meer geworden.

So war Teneriffa des öfteren Ziel unkomplizierter Familienreisen und vor allem Ziel meines ersten Fluges, den ich alleine bestritten habe; Klein Lars mit 11 Jahren, Namensschild um den Hals und in der vorzüglichen Kinderbetreuung der Airline. Sehr aufregend.

Leider habe ich es die letzten Jahre aus Gründen nicht geschafft, noch mal nach Teneriffa zu fliegen –Leben halt– aber ich gelobe Besserung!

Jedem, der es allerdings noch gar nicht auf die Insel geschafft hat, sei gesagt: Es ist definitiv eine Reise wert! Und wenn mein Ratschlag dafür nicht ausreicht, habe ich hier für euch noch ein wunderschönes Timelapse von FilmSpektakel.

Großartiges Ding und außerdem eine gute Möglichkeit mal wieder einen Timelapse-Clip rauszuhauen. Muss ja ab und an mal sein.

Ansehen und gut finden!

TENERIFE UNKNOWN from FilmSpektakel on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.