Bitte Ruhe …

(Bildquelle: Mirjam Voigt)

Endlich ist das ganze Chaos vorbei. Nach der heutigen Mathe Klausur ( … kein Kommentar … ) und dem vergangenen Geburtstag am Sonntag und dem damit verbundenen Rummel, bin ich jetzt in die Semesterferien entlassen worden.

Das war auch dringend nötig. So langsam gingen nämlich körperliche Konstitution sowie Lebensqualität den Bach runter. Vor allem zweiteres hat unter dem Lernstress gelitten (ersteres wurde noch nie sonderlich gepflegt :X ), hauptsächlich wegen meinem mitlerweile unaufgeräumten und zugemüllten Zimmer. Darauf beziehen sich dann auch hauptsächlich die „guten Vorsätze für das neue Lebensjahr“ (wenn ich das schon höre -.- ). Also stürze ich mich jetzt in Dekorationsarbeiten ohne natürlich auf körperliches Training, Weiterbildung und Kulturelle Ereignisse zu verzichten. Und ich werde schlafen! Viel schlafen!

Ich hoffe auch, dass ich mich etwas mehr dem Blog widmen kann, der in den letzten Tagen wohl auch ein wenig zu kurz gekommen ist (zumindest hätte ich gern mehr gemacht).  In diesem Sinne …

.. just my 2 cents ..

(Bildquelle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.