Nissan x LOfter x Derbysda

Es gibt nur wenige Situationen in denen ich nicht direkt den gesamten Tag verfluche, wenn der Wecker vor 10:00 klingelt. Ausnahmen gibt es eigentlich nur, wenn ein Urlaub bevorsteht und ich den Flieger kriegen muss,  wenn es ein immenses Frühstücksbuffet gibt ooooder halt wenn Nissan mich nach Frankfurt beordert hat, um ihren neuen Nissan Leaf (so ’ne Elektroschleuder) zu testen. Dafür lassen die Jungs dann auch mal die Hin- und Rückfahrt sowie eine Nacht im 25Hours Hotel springen.

Ok, jetzt muss man mal ehrlich sein: So ganz selbstverschuldet habe ich das dann doch nicht. Der werte Derby von Derbysda.com war Teil des Nissan Leaf Events und war daher natürlich auch beim Abschluss-Event eingeplant. Und als wäre das nicht schon genug, durfte Herr Derbsen auch direkt noch ein paar Blogger im Handgepäck mitnehmen. Also packte er sich mit Junior ein weiteres Drittel Derbysda, Nico (bekannt von whudat) und eben mich ein. Nico und ich sollen dabei dann wohl ein bisschen Fremdenführer spielen (der wird sich noch wundern, wenn er merkt, dass ich keine Ahnung von FRA habe :-X).

Also werde ich mir mal das erste Elektroauto meines Lebens reinziehen und dann im Anschluss eine ausführliche und differenzierte Analyse darüber verfassen, die so wirken soll, als ob ich Ahnung von Autos hätte ( … not). Im Laufe des Tages wird es hier bestimmt auch noch das ein oder andere Bild geben. Vor allem weil nach Aussage von Nissan das ganze noch mit einer Streetart-Überraschung endet.

Also stay tuned und so.

In diesem Sinne …

.. just my 2 cents ..

2 comments

  1. Pingback: Nissan Leaf TBTO Event – Gelungener Abschluss für eine tolle Aktion! | LOfter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.