Facebook shuts down

Hört sich merkwürdig an aber so ist es. Der höchst seriöse Newsblog „Weekly Word News“ berichtet über Zuckerbergs Entscheidung das Projekt Facebook am 15.3.2011 zu schließen. Ebenfalls sollen alle Bilder, Videos, etc. die auf die Facebook Server hochgeladen wurden gelöscht werden. Deswegen ruft auch Avrat Humarthi, „Vice President of Technical Affairs“ von Facebook, auf, seine Daten schnellstmöglich zu sichern:

„So if you ever want to see your pictures again, I recommend you take them off the internet. You won’t be able to get them back once Facebook goes out of business.“

Zuckerberg selbst beklagt sich über die Einschnitte die er in seinem Leben wegen Facebook machen musste und meint:

“ the stress of managing this company has ruined my life. I need to put an end to all the madness.“

Als er auf den immensen Finanziellen Verlust durch das schließen des Supernetzwerks angesprochen wird, entgegnet Zuckerberg auch lediglich verzweifelt:

“I don’t care about the money, i just want my old life back.”

Also ich habe schon meine Daten gesichert und meinen Account gelöscht und würde jedem das gleiche raten. Wer weis was mit den vertraulichen Daten passiert wenn der Hammer fällt. In diesem Sinne

.. just my 2 cents ..

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.