The Present – Deutscher Kurzfilm überzeugt auf internationalem Parkett

„The Present“ ist einer der erfolgreichsten Kurzfilme der letzten zwei Jahre. Insgesamt über 50 Preise konnte Jacob Frey für sein kleines Meisterwerk bei den verschiedensten Verleihungen einheimsen – und das vollkommen zurecht. Besonders cool: Bei „The Present“ handelt es sich um eine Abschlussarbeit von der Filmakademie Ludwigsburg. Chapeau!

In ca. 4 Minuten werden so viele Emotionen transportiert, wie es mancher Hollywood Blockbuster in mehreren Stunden nicht schafft, ohne dabei zu sehr auf die Tränenendrüse zu drücken. Ziemlich großartig!

Jacob Frey dazu:

After a very successful festival circuit, running on over 180 film festivals and winning more than 50 awards, we’ve decided that it’s finally time to share “The Present” with the rest of the world.

“The Present” is based on a great little comic strip by the very talented Fabio Coala.
Make sure to check out his page: mentirinhas.com.br

“The Present” is a graduation short from the Institute of Animation, Visual Effects and Digital Postproduction at the Filmakademie Baden-Wuerttemberg in Ludwigsburg, Germany.
We really hope you enjoy the result of our hard work. Thanks to everyone who help creating this film and everyone who supported us during the festivals. Thanks a lot for making this such an incredible journey.

1 comment

  1. Pingback: Alike – Wie die Gesellschaft unsere Kreativität unterdrückt [Kurzfilm] | lofter.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.