Was deine Oma von Social Media hält [Bilderserie]

Ok, zugegeben, es handelt sich höchst wahrscheinlich nicht um deine Oma. Außer du heißt Chacho Puebla, dann ist dieser Post allerdings auch ziemlich uninteressant, weil es hier immerhin um dein eigenes Projekt geht.

Für alle, die nicht Chacho Puebla sind, hier mal eine Erklärung, worum es eigentlich geht: Der spanische Künstler, dessen Name jetzt schon mehrfach genannt wurde, startete mithilfe seiner Großmutter und seiner Schwester das Projekt „Grandmother Tips“. In diesem sammelt er Ratschläge, die seine Oma ihm niemals gegeben hat, es aber besser hätte tun sollen. Illustriert wird das alles auf nett gestalteten Tafeln in der Form „My Grandmother Never Told Me: … XXX … But I Love Her Anyway“. Hoffentlich sind wir die Generation, die unseren Enkeln wirklich diese Tipps gibt ;). Ansehen und gut finden!

 

(via langweileDich.net)

 

 

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.