Carolin Kebekus pisst der Kirche und dem WDR ans Bein! [1 Video]

Carolin-kebekus-kirche-wdrDas ist wohl noch nie passiert. Eine Comedienne (ist das die korrekte weibliche Form? Da muss man ja heutzutage aufpassen … ), die schon im Vorfeld von ihrer eigenen Show abrät!

So gestern bei TV Total geschehen. Carolin Kebekus hatte für ihre Show am heutigen Abend nämlich einen kleinen Kirchen-Satire Rap produziert, der dem WDR wohl allerdings zu heiß war! So wurde der Spot kurz vor der Aufführung so sehr zensiert, dass sich Kebekus zu der Aussage „Brauchen Sie nicht gucken. Ist total verschnitten“ hinreißen ließ. Das ließ sogar den sonst nicht auf dem Mund gefallenen Stefan Raab etwas wortkarg werden. Auf seine Frage hin, ob sie es sich jetzt nicht mit den Sendern verscherzt hätte, entgegnete sie lediglich „Och echt? Das tut mir jetzt leid. Wir hatten eigentlich vor, mehrere Sendungen zu machen. Aber jetzt bleibt es natürlich bei der einen.“

Bis hierhin erstmal: Klasse Frau diese Carolin Kebekus! Wusste nie so ganz was ich von ihr halten sollte, aber das ist ein definitiv sehr sympathisches Mittelfinger-hoch-Verhalten!

Noch sympathischer wurde mir die Frau dann, als ich mir das komplette Video um das es da geht auf ihrem YouTube Channel anguckte.

Ansehen und gut finden!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.