Allround-Künstler: Woodkid – Erst AIDS, dann der Eiffelturm und danach die ganze Welt

Mit der hier schon vorgestellt Single Iron gelang der Gruppe Woodkid der kommerzielle Durchbruch. Für 2012 sind sie wohl einer der potenziellen Kandidaten für den Newcomer des Jahres.

Eigentlich setzt sich Woodkid aus dem aus Frankreich stammenden Video- , Filmregisseur, Sänger und Songwriter Yoann Lemoine und irgendwelchen Musikern zusammen. Bei momentanen Informationen oder Kundgebungen wird der Name Woodkid daher auch oft mit dem Künstler Lemoine gleichgesetzt (also werde ich das im Folgenden ebenfalls tun ;) ).

Die ersten populären Arbeiten Lemoines waren Musikvideos für bekannt Künstler wie Katy Perry oder Taylor Swift. Im Internet machte er sich Anfang 2010 mit einem großartigen Anti-AIDS Video einen Namen, das meiner Meinung nach immer noch zu den besten (auf jeden Fall den lustigsten!) Aufklärungsvideos gehört. Wer das gute Stück (höhöhö … ) noch nicht kennt und alt genug ist, kann sich hier noch etwas nachbilden:

 

Im letzten Jahr veröffentlichte Yoann Lemoine dann unter dem Künstlernamen Woodkid die Single Iron. Irgendein kluger Kopf von EA mit gutem Musikgeschmack wurde anscheinend auf die Single aufmerksam und prompt landete es als Hintergrundmusik in der Werbung zum neuesten Teil der Assassin’s Creed Serie. Die durch dieses „Feature“ generierte Aufmerksamkeit brach alle Erwartungen und Iron schoss in den US, UK und FR Charts in die Top 10 und wurde mittlerweile 10 Millionen mal auf YouTube angesehen.

Hier endet die Erfolgsgeschichte des Newcomers allerdings noch nicht. Neben einem weiteren populären Musikvideo (Lana Del Rey – Born To Die) wurde er von DELL und Intel auf den Eiffelturm geschleppt, um dort im Rahmen ihrer Serie „Special Engagements“ ein Live-Konzert zu geben. (Hier wurde schon darüber berichtet)

Wenn man sich das alles mal mit dem Hintergrund betrachtet, dass Woodkid bis jetzt lediglich über eine Single verfügt und nicht mal ein Datum für das Release des ersten Albums ansteht, kann man doch schon recht beeindruckt sein. Man darf also Großes von dem kleinen Franzosen erwarten!

Um uns nicht einfach so bis zum Release des Albums hungern zu lassen, gibt es ab und an kleine musikalische Ergüsse von Woodkid auf seinem YouTube-Channel. Einer davon ist dieses grandiose Cover von Adeles Someone Like You. Damit überlasse ich euch dann auch eurem Sonntagabend. Ihr habt es euch verdient! ;) Anhören und gut finden!

Woodkid Wiki

Yoann Lemoine Wiki

Woodkid Twitter

Woodkid Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.