Teahupo’o – Der vielleicht schönste Surfspot Tahitis [1 Video]

Tahiti zählt zu DEN Surfspots der Welt. Und wenn man von dieser ohnehin schon grandiosen Insel und den darum liegenden Wellen gelangweilt ist, fährt man einfach raus nach „Teahupo’o“, einem Surfspot vor der Küste.

Der Name bedeutet übrigens in etwa „aus dem Himmel“. Das folgende Video mach deutlich, auf wie viele Weisen man diesen Namen interpretieren kann.

Ansehen und gut finden!

(via iref)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.