Aqua, Offspring und Co. – Pokémon-Song im 90’s Style

„Pokemon Go“ hat gezeigt, dass selbst gestandene Männer in ihren 30er Jahren noch verdammt viel Lust auf die Monster aus ihrer Kindheit haben.

Wer im jungen Alter nicht nur auf dem Gameboy Pokémon gefangen, sondern auch gespannt die Abenteuer von Ash Ketchum aus Alabastia in der Anime-Serie verfolgt hat, dürfte den Titel-Song nach wie vor auswendig können.

So dürfte es auch Youtuber Anthony Vincent gehen, der den Song in seinem neuen Video deshalb noch einmal neu interpretierte. Seine Coverversion unterscheidet sich jedoch deutlich von dem Original, welches durch den Sänger Jason Paige Berühmtheit erlangte.

Vincent ist dafür bekannt, Songs im Stil von bekannten Künstlern zu covern. Wie zum Beispiel „Feel Good Inc.“ der Comic-Gruppe Gorillaz.

[youtube id=“w8DnW-FrErA“]

Nun wagte sich der Musiker auch an den legendären Pokémon-Titel. Das Besondere: Da die Serie erstmals in den 90er Jahren ausgestrahlt wurde, wählte Vincent nur Künstler aus diesem Zeitraum für sein Cover aus.

[youtube id=“ioE3oKQ6WbU“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.