Dieser Mann pflanzt Möbel – und das Ergebnis sieht einfach mega cool aus!

Wenn ich mich in meiner Wohnung so umschaue, sind viele Besuche bei IKEA in den letzten Jahren unverkennbar. Mit Ausnahme von einigen Möbeln, z.B. dem ausgemusterten Couchtisch meiner Eltern, könnte so fast meine gesamte Wohnung für ein Fotoshooting für deren neuen Katalog herhalten. Alt davon ist aber auch nichts wirklich – Kein Wunder, bin ich doch ziemlich oft umgezogen und nach spätestens zweimal bröselt das Sperrholz und ein paar Schrauben fehlen auch immer. Warum ich darüber nachdenke? Ein englisches Unternehmen pflanzt tatsächlich Möbel – „pflanzen“ ist hierbei absolut wörtlich zu nehmen.

  IMG_2719_2

Auf seinem Feld lässt der Gründer Gavin Munro Baumsprösslinge mit Hilfe von Gestellen und vermutlich viel Geduld die Bäume in der gewünschten Form wachsen. Die Idee ist nicht neu, laut seinem Unternehmen „Full Grown“ haben schon die Griechen und Ägypter ähnliche Methoden verwendet und auch in der Zwischenzeit haben Gartenarchitekten damit gearbeitet. Im Hier und Jetzt arbeitet das Team auch schon seit fast 10 Jahren an ihrer ersten Modellreihe. Nachdem einige Prototypen schon fertig sind, sollen 2016 Lampen und Spiegel fertig gewachsen sein, 2017 dann Stühle. In diesen 10 Jahren hab ich zumindest gefühlt schon mein zweites Billy-Regal gekauft, montiert, abgebaut, das Ganze zweimal wiederholt und schließlich zum Sperrmüll auf die Straße gestellt.

Fg_Gavin-The-Lamp

Zugegeben, der Preis wird vermutlich ebenfalls in einer vollkommen anderen Dimension sein, unglaublich cool find ich die Idee aber trotzdem. Da jeder Baum etwas anders wächst, ist jedes Möbelstück logischerweise ein Unikat. Mit dem fein geschliffenen Finish machen die Stücke auch optisch was her und Schrauben oder Dübel sucht mach auch vergeblich, da wackelt also auch in ein paar hundert Jahren noch lange nichts. Zum Schluss noch was fürs gute Gewissen: Das Ganze braucht auch nur ein Viertel der Energie für ein herkömmliches Möbelstück, da viele Zwischenproduktionsschritte entfallen.

Ansehen, gut finden und hoffen, dass IKEA so was auch bald mal im Katalog hat.

Fg_square_lamp_close_up_LANDSCAPE

via roomido.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .