Tenacious D / Jan Delay – Hier gibt’s Gratismusik! [2 Gratisalben]

Bei dem ganzen Streit zwischen Verwertern und Verwertungsgesellschaften spaltet sich das Lager der Künstler momentan in zwei Teile. Die einen wollen auf die Promotion durch die Musikvideos auf YouTube nicht verzichten, die anderen stehen hinter GEMA & Co. weil das ach so böse Google einfach ihre Musik vermarktet. (Vielleicht wird durch die Formulierung schon klar wie ich das sehe … falls nicht: GEMA, die Zukunft ist das Internet! Kommt halt damit klar!)

Bei all dem Hin und Her ist es doch schön, dass einige Künstler des Heft selbst in die Hand nehmen und ihre Songs kurzerhand gratis im Web publizieren. (So ganz ohne was dafür zu verlangen! Das ist ja schon eine irre Welt da draußen, oder GEMA?) So haben das nämlich die Götter des Metal Tenacious D, sowie der Gott der Nasennebenhöhlenentzündung Jan Delay gemacht.

Von „The D“ gab es sogar direkt ein ganzes Album zum freien Anhören bzw. Herunterladen auf Soundcloud:

(via langweileDich.net)

 

Von Jan Delay gibt es über seine Homepage ein kleines Remix-Album mit 4 Tracks zur freien Verfügung. Zu haben sind …

(via Jan Delay-HP)

 

Also ruhig mal anhören! Ich weiß, da ist immer das Gefühl, dass man irgendwas Illegales macht, aber so ganz im Ernst und in Wirklichkeit: Ist es gar nicht! Schlagt zu! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.