Jetzt geht’s aufs Battlefield!

Da habe ich den Damen und Herren von PlaySmarty am Sonntagabend doch etwas Unrecht getan.

Aufgewühlt von fruchtlosen Versuchen Battlefield 3 zum Läufen zu kriegen, ging ich in einem Post so weit, den Fehler sogar schon beim Händler des Keys zu suchen. Zu meiner Verteidigung muss man allerdings auch sagen, dass es in gewisser Weise auch etwas suboptimal von ihnen gelöst war. Zur Hilfe bei der Installation der Sprachpakete gab es nämlich eine Email und eine Website mit sich unterscheidenden Informationen. Gutgläubig wie ich war, vernachlässigte ich die Website, befolgte die Anweisungen in der Mail, und scheiterte. Nachdem mich mein werter Mitbewohner dann auf die Website aufmerksam machte, probierte ich mal den da propagierte Lösungsweg und voilá: Intro, Ladebildschirm und den ganzen sonstigen Krempel, der notwendig ist um grenzenlosen Spielspaß zu garantieren.

Dieser Durchbruch gelang mir um ca. 23:30, was natürlich bedeutete, dass ich die folgende Nacht dem ausführlichen Antesten des Über-Shooters widmete.

Wenn ich mich motivieren kann, gibt es naher Zukunft noch ein kleines Review. Die Zeit dafür müsste ich allerdings von potentieller Spielzeit abzwacken, ergo wird das erstmal nichts ;). In jedem Fall lasse ich mich aber mal zu einem ersten Eindruck hinreißen: sehr geil! In diesem Sinne …

.. just my 2 cents ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.